Sommer

Sommer

Belinda Böttle
Landschaftsgärtnerin mit Bachelor Betriebswirtschaft KMU

Wolfgang Böttle
Diplom Ingenieur Landschaftsentwicklung

 

Über uns

Die Firma Dipl.-Ing. Wolfgang Böttle, Garten- und Landschaftsbau ist ein Familienbetrieb, der auf eine mehr als 100 jährige Berufserfahrung zurückblicken kann.

Mein Großvater, der Landschaftsgärtner Otto Böttle, kam Anfang 1900 aus der Schwäbischen Alb in die Elbvororte nach Hamburg, um u.a. die Außenanlagen des Krankenhauses Tabea mit zu gestalten. Im Jahre 1911 gründete er den eigenen Betrieb, der seit 1926 in Blankenese ansässig ist.

1960 übernahm mein Vater, Gärtnermeister Hans Böttle, das Geschäft. Hans Böttle erlernte den Beruf des Gärtners in der Traditionsbaumschule Lorenz von Ehren, in Hamburg Nienstedten.

1978 beendete ich, Wolfgang Böttle, mein Studium "Garten- und Landschaftsbau" im Fachbereich "Landschaftsentwicklung" in Berlin mit dem Grad Diplom-Ingenieur.
Nach Stationen in einem Gartenarchitektur-Büro und in einer großen Hamburger Garten- und Landschaftsbau-Firma übernahm ich am 01.01.1983 von meinem Vater "unseren" Betrieb.

Seit 2012 ist nun Tochter Belinda Böttle, ausgebildete Landschaftsgärtnerin mit BWL Bachelor-Abschluss, im Betrieb tätig.

Um den Anforderungen eines modernen und kompetenten Unternehmens im Garten- und Landschaftsbau weiterhin gerecht zu bleiben, ist die Fort- und Weiterbildung meinerseits, der meiner Mitarbeiter, sowie meiner Frau Bettina Böttle, (Buchführung, Rechnungswesen) ein wichtiger Bestandteil unseres Familienbetriebes.

Die Firma ist Mitglied des Fachverbandes Garten- Landschaft- und Sportplatzbau in Hamburg.

Dipl.-Ing. Wolfgang Böttle, Rugenbohm 22, 22589 Hamburg, Tel.: 040 / 870 14 17, Fax: 040 / 877 698, e-Mail: boettle-galabau@arcor.de